Eine fundierte Ausbildung junger Ärzte ist der Grundstein zur Sicherung und Verbesserung der Qualität der medizinischen Versorgung der Zukunft

 

Weiterbildung zum Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

DSC 8251

Die Aus- und Weiterbidlung von jungen Assistenzärzten ist ein wichtiger Baustein unserer Tätigkeit. Denn durch eine strukturierte und fundierte Ausbildung können sich medizinische Fachgebiete weiterentwickeln und verbessern.
Wir verfügen derzeit über eine Weiterbildungsbefungnis von 24 Monaten (ambulant und stationär). 
Die Weiterbildung zum Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurg setzt das Doppelstudium der Medizin und der Zahnmedizin voraus. 
 
 Assistenzärzte
 DSC 8184
Lilian Hahnefeld (geb. Kühner), Ärztin und Zahnärztin
Studium Medizin 2003 - 2009, Universität München
Studium Zahnmedizin 2009 - 2013, Universität München
Weiterbildungsassistentin          2010 - 2011 Universität München
seit 2011 Paracelsusklinik München
Publikationen  ansehen
Forschungsschwerpunkte

 
 
Dr. Robert F. Berger, Arzt und Zahnarzt
 DSC 8190
Studium Medizin 2002-2008, Universität Freiburg 
Promotion Medizin (Dr. med.)         2011, Universität Freiburg
Studium Zahnmedizin   2011-2015, Universität München
Weiterbildungsassistent  2009-2014, Anästhesie Technische Univ. München
 seit 2014, MKG-Chirurgie Paracelsusklinik
Dr. Sidney Junghans, Arzt und Zahnarzt

 Sidney klein1

Studium Medizin 2005-2011, Universität Innsbruck
Promotion Medizin (Dr. med. univ.        2011, Universität Innsbruck
Studium Zahnmedizin 2011-2015, Universtität München
Weiterbildungsassistent seit 2014, Paracelsusklinik München
Publikationen ansehen
Forschungsscherpunkte
 
 
 
Medizin & Ästhetik | Alte Börse | Lenbachplatz 2a | 80333 München | Tel.: +49.89.51567963 | Email: